Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

News

03. Juli 2024

Sponsoren- und Gönneranlass 2024

Gestern lud ich meine Sponsoren- und Gönner nach Einsiedeln ein. Ich wollte ihnen die Disziplin Skispringen näher bringen, indem ich ihnen zeigte, wie ich mich aufs Springen vorbereite. Zudem absolvierte ich drei Sprünge auf der Schanze, sie konnten jeden Sprung von einem anderen Blickwinkel beobachten. Zuerst vom Turm oben, dann vom Schanzentisch und zuletzt von der Seite oder ganz unten. Anschliessend gab es noch einen Apéro mit vielen tollen Gesprächen. 
Hier noch ein paar Impressionen:

30. Mai 2024

Aktueller Stand Aufbautraining

Seit sechs Wochen befinde ich mich wieder im Aufbautraining für die neue Saison 2024/25. Anfang Mai absolvierte ich bei Traumwetter einen Trainingskurs in Korsika. Auf dem Plan standen grösstenteils Rad, aber auch Rollski, Fusslauf und Kraft. Letzte Woche absolvierte ich die ersten Sprünge auf der Schanze in Oberstdorf. Es machte richtig Spass mit meinen Deutschen Kameraden wieder einmal zu Fliegen.
Nun geht es nächste Woche in den ersten offiziellen Trainingskurs mit dem ganzen Team ebenfalls nach Oberstdorf. Eine Woche später stehen dann die ersten Leistungstests in Magglingen auf dem Programm.

18. März 2024

Weltcupfinale Trondheim

Naja, da war jetzt auch viel Pech dabei. Als ich in die Schrittkontrolle wollte, riss eine Naht am Anzug unter der Achsel. Danach musste ich runter, den Anzug wechseln und nachspringen. Der Sprung gelang mir dann nicht nach Wunsch.
In der Loipe zeigte ich dann nochmals ein anständiges Rennen und belegte Schlussendlich den 45. Rang.
Die Bilder und Eindrücke nehme ich mit, denn nächstes Jahr findet ja die WM in Trondheim statt.
Jetzt ist es Zeit für die Off-Season. Zuerst noch Kilometer fressen, danach Ferien und Kopf lüften und dann gehts schon bald wieder mit dem Aufbautraining los!:)

11. März 2024

COC Lahti

Was war das denn für ein cooles Wochenende! :D
Mit Rang 6 am Freitag beim Compact-Race über 7.5km egalisierte ich mein bisheriges Bestresultat im COC. Es war ein guter Sprung und ein engagiertes Langlaufrennen. Ich war überglücklich endlich wieder ein TOP 6 Resultat im COC realisiert zu haben.
Am Samstag beim Teamsprint mit Nico Zarucchi (Premiere für die Schweiz) belegten wir den 12. Rang.
Am Sonntag zum Abschluss der COC Saison gelang es mir, das Resultat von Freitag zu bestätigen. Mit Rang 7 war ich ebenfalls sehr zufrieden. Vor allem beim 10km Langlaufrennen lief ich mit viel Herz und Mut, am Schluss ging mein Plan nicht ganz auf, jedoch nahm ich wieder viele wertvolle Erfahrungen mit. :)

Jetzt freue ich mich auf das Weltcupfinale am kommenden Wochenende in Trondheim! :D

04. März 2024

Weltcup Lahti

Was war das denn für ein Springen!:D
Ich hatte einen TOP-Sprung auf der Schanze und belegte Zwischenrang 13 nach dem Springen, mitten in der Weltelite! Definitiv etwas fürs Herz.
Beim Laufen kam ich die ersten Kilometer gut mit, danach hatte ich aber wieder extrem Mühe um Schritt zu halten.
Da fehlen mir schlicht und einfach noch die Grundlagenausdauerstunden um in jedem Wettkampf im Lauf zu performen. Ich werde mit mir geduldig bleiben und weiter ruhig arbeiten, ich bin auf dem richtigen Weg. Am Schluss reichte es für Rang 37 und wieder ein paar Weltcup-Punkte.

Weiter geht es am kommenden Wochenende 08.-10. März beim COC ebenfalls in Lahti.